Katzen

Die Katzen sind eine Familie aus der Ordnung der Raubtiere innerhalb der Überfamilien der Katzenartigen. Sie sind auf allen Kontinenten außerhalb Ozeaniens und Antarktika vertreten und ausschließlich Fleischfresser.

Traditionell werden sie in Großkatzen (wie Löwe, Tiger, Leopard) und Kleinkatzen (wie Wildkatze, Luchs, Ozelot) unterteilt. Mit der von der Wildkatze abstammenden Hauskatze wurde ein Vertreter der Familie durch Domestikation zu einem Begleiter des Menschen.

Die Katze fand im Gegensatz zum Hund erst spät zum Menschen. Die Verhältnisse von Hund und Katze zum Menschen beschreibt Tucholsky sehr anschaulich: "Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal."

2014 lebten 31 Millionen Haustiere in Deutschland, davon 6,8 Millionen Hunde und 11,8 Millionen Katzen. Wir sind nicht die einzigen Katzenhalter und befinden uns in guter Gesellschaft.

Unter den Eulen hat sich eine Katze versteckt. Findest du sie? Wieviel Zeit hast du dafür benötigt?