Unseren ersten Kater haben wir nach dem Bösewicht aus den Micky-Maus- Heften "Carlo" genannt. Seine Mutter "Lotte" haben wir persönlich kennen gelernt und sie hat ihn schweren Herzens an uns abgegeben.

 

Seinem Namen machte er alle Ehre. Er war ein sympathischer Haudegen und ging keinem Kampf aus dem Wege. Leider wurde er im Alter von acht Jahren von einem Auto angefahren und hat den Unfall nicht überlebt.